Pen & Paper: Der schwarze Tod

Blog Pen & Paper: Der schwarze Tod
Pen & Paper: Der schwarze Tod

Moin ihr Bohnen,

in diesem Jahr sind schon so einige besondere Projekte an den Start gegangen. Kurz vor Weihnachten legen wir noch eins drauf. Wir sind besonders glücklich, dass wir euch diesen Kracher für funk, dem Content-Netwerk von ARD und ZDF und in Kooperation mit den evangelischen- und katholischen Kirchen sehr bald präsentieren können.

Gemeinsam und für euch produzieren wir eine ganz besondere Ausgabe von Pen & Paper. Unter dem Titel „Der Schwarze Tod“ wird Hauke euch in eine längst vergangene Zeit entführen, in der die Pest grausam in den Städten wütete. Neben Nils und Budi werden sich noch zwei weitere Gäste in ein neues, spannendes One-Shot Abenteuer stürzen.

Das Ganze wird am 17. Dezember ab 18 Uhr, in einem absolut großartigem Setting, außerhalb der heiligen Bohnenhallen stattfinden.

Was gibt es sonst noch zu wissen?
Die Spezialausgabe Pen & Paper wird LIVE auf dem funk Stream zu sehen sein. Auch das VOD werdet ihr ausschließlich auf dem YouTube Channel von funk finden. Die Pre-Show läuft ab 16:30 Uhr wie gewohnt bei uns auf dem Sender.
Den Stream findet ihr dann hier.

Behaltet unsere Social Media Kanäle Twitter, Facebook und Instagram sowie den Hashtag #spitzestifte im Auge! Dort versorgen wir euch mit allen Infos.

Taucht ein mit uns in eine spannende, dunkle Zeit und seid gespannt auf ein außergewöhnliches Pen & Paper!