Per Anhalter durchs Bohniversum #9

BlogTimo W. Per Anhalter durchs Bohniversum #9
Per Anhalter durchs Bohniversum #9

2017!

Ein weiteres Jahr mit den Böhnchen in und um die RBTV-Community ist zuende, und ein nagelneues hat angefangen. Quasi gerade erst ausgepackt. Riecht sogar noch nach Plastik!

Noch von 2016 mit reingeschafft hat es das große Community Wichteln! Im Forum präsentiert euch @Pandablack im “Aftermath”-Thread, was nun dabei herumgekommen ist. Spoiler: So einige Preisverschicker haben sich nicht lumpen lassen!

Insgesamt 242 Teilnehmer aus dem DACH-Bereich haben am diesjährigen Wichteln teilgenommen, und auch wenn ein paar Preise leider nicht abgeschickt wurden oder angekommen sind, freute sich hoffentlich ein großer Teil der Community über tolle Extra-Geschenke unterm Baum oder eben danach. Direkt zu den Bildern geht’s hier.

Wichtig: Falls ihr Wichtelteilnehmer seid, und etwas versendet aber nichts erhalten habt, meldet euch bitte bei @Pandablack!

Ganz unweihnachtlich geht’s weiter: Das Rocketspeak lädt ein zum Rudelgucken der neuen Beans on Rice-Folge morgen, am 11.1. – inklusive dem traditionellen Social Eating. Also, schmeißt euer Teamspeak an.

Darmstadt ist demnächst besonders hübsch: Die Hübschen werden auf dem 3. Communitytreffen in Darmstadt auflegen und für ordentliche Partystimmung sorgen. Am 18. März soll die Party starten, und @DJDzero empfiehlt Neon- bzw. schwarzlichtkompatible Kleidung zum vollen Genuss. Zur Veranstaltung auf Facebook kommt ihr hier.

Nachdem der gute Schröckert in der letzten Folge Kino+ ein wunderschönes Laserschwert, handgemacht von HELIOS Models & Lighting, erhalten hat, war seine Freude groß. Leider wurde von anwesenden, ungenannten Kollegen in der Sendung ein langes Gesicht gemacht, weil man mit einem Schwertgriff nicht spielen könne. Nun gibt’s ein neues Video der Jungs, das auf großes hoffen lässt – wir sind gespannt! Den entsprechenden Thread gibt’s im Reddit!

Und statt des allseits beliebten CJ des Monats darf heute unter (nach einem entsprechenden Reddit-Post) unter fragwürdig fachkundiger Anleitung gelernt werden, wie man ein richtiger Illustrator wird!

Ein tolles 2017 aus dem Schlauchbüro!