Rundlauf: Wir reden mit Frederick Lau über "Spielmacher". Wir flüstern für "A Quiet Place". Wir rasen mit "Steig. Nicht. Aus!". Wir blocken zu "Der Sex Pakt". Wir zeigen uns interessiert an "3 Tage in Quiberon". Und schwärmen vorab schon mal ein wenig über "Isle of Dogs - Ataris Reise". Außerdem gehen wir in die Tiefe mit "The Meg". Oder eben nicht aufs Klo wegen "House Shark". Und wir stellen uns den alleinigen Gefühlen zu "Solo - A Star Wars Story". Aber vor allem freuen wir uns wirklich darüber, dass sich Frederick Lau die Zeit nimmt, um mit uns über Premierenfeiern zu reden. Und über sein Schauspiel, sein Kopfkino, "Haus des Geldes", natürlich "Spielmacher", natürlich Fußball, Sportwetten oder das Gefühl, Bibi Blocksberg küssen zu dürfen. Ach so: wir schwärmen außerdem noch ein wenig über "True Lies", erfinden selbst ein paar News und pitchen mit Eddie "Old Man Spider-Man" oder "Die Neandertal-Spinne". Ein typischer Donnerstag bei Kinoplus eben. Alles andere als "A Quiet Place." (mic drop)